Ein Falterleben lang
Ein Falterleben lang

Ein Falterleben lang

Gedichte und Scherenschnitte von Roland Schmid-Paleski, Hardcover, 96 Seiten,

18,50 €, ISBN 3-00-005938-5

Steffen Marciniak 

Wie wunderschön Gedichte auch im 21. Jahrhundert klingen, dass kann man an diesem Gedichtbuch „Ein Falterleben lang“ von Roland Schmid-Paleski fühlen. Scheinbar zeitlos, und das ist für mich die große Qualität, wirken seine Gedichte wie für ein lyrisches Pantheon der Ewigkeit und stammen oft doch in Gänze oder was man dafür hält, aus dieser immer mehr zerfasernden Welt.

Dem geneigten offenen Leserherzen fügen sich zarte Seelenkränze an, man träumt mit dem Dichter seine Falterflüge, hebt leicht in Licht und Schatten mit den titelgebenden Falterflügeln und duftenden Füßchen vom Nektar der Blüten bis hinein in Sonnenglast und Mondeslicht der Jahreszeiten eines erfüllten Lebens. Weisheit hier, Verzweiflung dort, ein Dichter heute leidet an der Zeit, wie es früher war und wohl auch weiter in der Zukunft, Verletzlichkeit und Liebe, ersehnt und auch gewährt, doch hört man oft das Ticken der Uhr. Doch „Wieder wird Tag“, so lautet eines meiner liebsten Gedichte des Buches: von „Mondläufern“ und „Sonnentänzern“. Es gibt nicht viele Dichter voll solcher Zartheit und Seelentiefe, man wünschte ihm nicht Ewigkeit, denn diese hat er, man wünschte viele Leser jetzt und heute, die die Zeit anhalten und sich anrühren lassen von so viel zauberisch poetischer Schönheit.


...dazwischen Berlin
...dazwischen Berlin

...dazwischen Berlin

Photographien von Wolfgang Ikert und Textbeiträgen von René Gummelt und Roland Schmid-Paleski, Hardcover, 112 Seiten, 39,90 €,

ISBN 978-3-938069-03-5


Elysander
Elysander

Elysander 

Ein Romanbericht von Holger Doetsch, mit Illustrationen von Piotr Mariusz Urbaniak, Hardcover, 160 Seiten, 19,90 €, 

ISBN 978-3-00-005941-4


Manuel, der Junge der die Sonne weckt
Manuel, der Junge der die Sonne weckte

Manuel, der Junge der die Sonne weckte

Eine Kindergeschichte mit Illustrationen von Claudia Jakobs, sowie Zeichnungen ihrer Malklasse, Hardcover, 56 Seiten,

14,80 €, ISBN 978-3-00-005942-1

 

Umwege nach Moabit
Umwege nach Moabit

Umwege nach Moabit

Reiseminiaturen von Axel Barner, mit Illustrationen von Annette Beisenherz, Hardcover, 190 Seiten, 22,50 €,

ISBN 978-3-938069-05-9

 

Kubus
Kubus träumt sich seine Welt


Kubus träumt sich seine Welt

Gedichte und Zeichnungen in Farbe von Bengt Birck, Hardcover,

80 Seiten, 19,80 €, ISBN 978-3-938069-06-6

 

Würdevoll

Würdevoll selbst bestimmt

Die letzten Tage mit meiner Mutter von Hans Jörg Mettler, Softcover, 52 Seiten, 14,90 € ISBN 978-3-938069-07-3

 

 


Blicke

Blicke 

Gedichte und Aphorismen

von Krikor Arakel Melikyan, Patrick Kaufmann und Roland Schmid-Paleski, Fotografien von Wolfgang Ikert, Hardcover, gebunden, 208 Seiten, 27,50 €,

ISBN 978-3-938069-08-0


Der Weg nach Timbuktu

Ein Reisekrimi

von Axel Barner mit Cyanotypien von Annette Beisenherz, gebunden, 256 Seiten, 25,00 € ISBN 978-3-938069-09-7